Haarentfernungs-Techniken: Wachsen, Fädeln oder Zupfen

15.07.2021 von Sima Ahmed

Unabhängig davon, ob du Kosmetikerin oder Brauenkünstlerin bist, oder mit dem Gedanken spielst, deine Brauen in Form bringen zu lassen. Die meisten von uns haben sich schon einmal die Frage gestellt, ob wir unsere Augenbrauen wachsen, fädeln oder mit der guten alten Pinzette zupfen sollten. Wir werfen heute einen näheren Blick auf die verschiedenen Techniken und unterteilen sie in die folgenden Kategorien: Methode, Dauer der Behandlung, Dauer des Ergebnisses und Schmerzniveau. Unser Artikel enthält außerdem wichtige Tipps und Tricks zu jeder Technik.

Augenbrauen Wachsen: Alles, was du wissen musst

Methode

Hartwachs ist ein Wachs, das bei einer Temperatur von 45 Grad schmilzt. Das geschmolzene Wachs wird normalerweise mit einem Holzspatel auf die Haut aufgetragen. Das Wachs sollte nicht zu flüssig oder pampig sein. Es sollte gleitfähig sein, aber nicht von deinem Spatel tropfen. Nach dem Auftragen auf die Haut kühlt das Wachs schnell ab und haftet an den Haaren. Dadurch lässt sich das Wachsstück sehr leicht von der Haut abziehen.


Dauer der Behandlung

Das Augenbrauen-Wachsen hat viele Vorteile, angefangen damit, wie schnell es geht. Ein komplettes Gesichtswaxing sollte nicht länger als 40 Minuten dauern, die Augenbrauen brauchen nur einen Bruchteil dieser Zeit! Das Wachsen ist auch dann eine gute Idee, wenn du das Fädeln oder Zupfen als zu schmerzhaft empfindest. Wenn du deine Brauen regelmäßig wachst, wird es einfacher und schneller gehen, da die Augenbrauenform intakt bleibt und du nur noch Nachbesserungen vornehmen musst.


Dauer des Ergebnisses

Wie lange das Ergebnis hält, ist von Person zu Person unterschiedlich, da die Haare bei jedem unterschiedlich schnell wachsen. In der Regel hält das Ergebnis 2-3 Wochen. Zu beachten gilt, dass die Augenbrauenhaare mindestens 5 mm lang sein müssen, bevor sie erneut gewachst werden können.


Schmerzniveau

Schmerz ist natürlich sehr subjektiv. Ohne deine individuelle Schmerztoleranz zu kennen, können wir nur sagen, dass du es auf alle Fälle spüren wirst! Viele vergleichen den Schmerz mit dem Schmerz beim Abziehen eines klebrigen Pflasters. Erfahrene Kosmetikerinnen sind sehr schnell, sodass die Zeit, in der die Kundin “leidet” sehr kurz ist. Aber ja, es gibt definitiv schönere Dinge im Leben als eine Waxing-Behandlung.


Augenbrauen fädeln: Alles, was du wissen solltest

Methode

Bei der Fadentechnik wird ein straff gespannter Faden quer auf die Haut gelegt. Der Faden rollt waagerecht über die unerwünschten Haare und entfernt alle Haare in diesem bestimmten Bereich. Es erfordert etwas Übung, die Fäden in der richtigen Position zu halten.


Dauer der Behandlung

Auch das Fädeln ist relativ schnell und präzise. Selbst die störrischsten Brauen können in ca. 15 Minuten gefädelt werden. Wenn die Augenbrauen gepflegt sind, kannst du damit rechnen, dass es sogar noch schneller geht. Da beim Fädeln mehrere Haare (und auch sehr kurze Haare) auf einmal präzise entfernt werden können, ist es eine einfache und schnelle Möglichkeit, die Brauen in Form zu bringen.

Augenbrauenfädeln ist auch eine gute Alternative zum Waxing, vor allem bei empfindlicher, zu Akne neigender Haut oder bei Haut, die kurz zuvor mit chemischen Peelings behandelt wurde. Das Fädeln ist weniger hautintensiv, da die Haut nicht von den Fäden berührt wird, sondern nur die Härchen herausgezogen werden, was das Risiko von Hautreizungen reduziert.

Dauer des Ergebnisses

Wie lange das Ergebnis hält, ist von Person zu Person unterschiedlich, da die Haare bei jedem unterschiedlich schnell wachsen. Da die Technik sehr präzise ist und die Haare direkt an der Wurzel entfernt werden, hält das Ergebnis in der Regel 2-3 Wochen. In manchen Fällen kann das Ergebnis auch länger halten.

Schmerzniveau

Was den Schmerzfaktor angeht, tut das Fädeln nicht so weh wie eine Wachsbehandlung. Dennoch kann es zu leichten Schmerzen kommen, da mehrere Haare auf einmal entfernt werden. Manche Leute sagen, dass es sich eher wie ein seltsames Kribbeln anfühlt als wie echter Schmerz. Andere empfinden es für ein paar Sekunden als schmerzhaft. Wir sind der Meinung, dass man sich im Laufe der Zeit daran gewöhnt. Anders als beim Waxing, wo man jedes Mal erneut zusammenzuckt.

Zupfen mit der Pinzette: Alles, was du wissen solltest

Methode

Mit einer Pinzette müssen die Augenbrauen einzeln gezupft werden. Wenn man es richtig macht, wird das Haar an der Wurzel herausgezupft. Obwohl es sich hierbei um eine klassische Methode der Augenbrauen-Entfernung handelt, ist sie nicht die genaueste und effizienteste- Häufig müssen dabei Härchen ausgelassen werden, weil sie zu fein sind.


Dauer der Behandlung

Das Zupfen ist bei weitem die langsamste der drei Haarentfernungs-Techniken, die wir euch heute vorstellen, da die Haare einzeln entfernt werden. Die Dauer des Zupfens hängt letztlich davon ab, wie viele Haare entfernt werden müssen. Durchschnittlich dauert es 15-30 Minuten.

Dauer des Ergebnisses

Zupfen ist ebenfalls eine gute Alternative zum Wachsen, vor allem für Haut, die allergisch auf Wachs reagiert. Die Ergebnisse halten zwischen 1 und 3 Wochen an, was wiederum von der Geschwindigkeit des eigenen Haarwachstums abhängt.

Schmerzniveau

Zupfen tut nicht übermäßig weh. Es ist ein sanfterer Schmerz als beim Wachsen oder Fädeln, da die Haare einzeln entfernt werden. Du kannst zwar mit weniger Schmerzen rechnen, dafür halten die Schmerzen aber über einen längeren Zeitraum an. Leider sind alle Techniken, bei denen die Haare an der Wurzel entfernt werden, mit gewissen Schmerzen verbunden.


Vor- und Nachteile der Haarentfernungs-Techniken

Jede Haarentfernungsmethode hat Vor- und Nachteile und wir alle haben schon Augenbrauen Fehler gemacht. Unsere Übersicht soll dir die Entscheidung erleichtern, welche Haarentfernungsmethode die beste für dich ist! Die Haarentfernung ist der erste Schritt zu perfekten Brauen. Viele perfektionieren ihre neu geschwungenen Brauen mit einer Brow Henna-Behandlung oder Augenbrauen-Laminierung.

Wachsen

Vorteile

  • Die Augenbrauen- oder Gesichtshaarentfernung mit Wachs-Produkten ist super schnell

  • Beim Waxing werden oft alle Haare auf einmal entfernt

  • Das Wachsen der Augenbrauen ist eine gute Alternative für Menschen, die den Schmerz des Zupfens der einzelnen Augenbrauen nicht ertragen können

Nachteile

  • Wachsen wird nicht für empfindliche Haut oder kürzlich chemisch behandelte Haut empfohlen.

  • Die Haare müssen mindestens 5 mm lang sein

  • Sehr feine Haare lassen sich mit Wachs nicht entfernen.

Fädeln/Threading

Vorteile

  • Fädeln entfernt selbst die feinsten Härchen

  • Mit dieser Methode lässt sich eine sehr schmale, präzise Augenbrauenform erzeugen

  • Kann bei empfindlicher Haut und bei chemisch behandelter Haut angewendet werden

Nachteile

  • Kunden müssen mithelfen, die Augenbrauen straff zu ziehen

  • Beim Fädeln werden die Haare Reihe für Reihe entfernt, daher geht das Fädeln nicht so schnell wie das Wachsen.

  • Bei schlaffer Haut ist die Verletzungsgefahr höher

Zupfen

Vorteile

  • Zupfen kann bei empfindlicher Haut und chemisch behandelter Haut durchgeführt werden

  • Mit der Pinzette lassen sich Haare sehr präzise entfernen

  • Die Haare werden an der Wurzel entfernt, sodass das Ergebnis länger hält

Nachteile

  • Zupfen dauert länger als Wachsen und Fädeln

  • Das Zupfen ist mit mehr Zeitaufwand verbunden

  • Feine Haare können oft nicht mit der Pinzette entfernt werden

Die Lieblingstechnik von Superciliums Ausbildungsleiterin Sima

Ich finde das Fädeln total ASRM, nicht nur vom Geräusch her, sondern auch optisch. Ich finde es befriedigend, zu sehen, wie die Fäden über die Haare rollen und sie entfernen. Außerdem mag ich, wie schnell es geht, aber noch viel wichtiger ist die Genauigkeit dieser Haarentfernungstechnik. Wir alle wissen, wie ärgerlich es ist, wenn man ein Haar mit der Pinzette nicht zu fassen kriegt. Das endlose Probieren und Zupfen, bis die Hand wehtut und der Verstand denkt: SCHE*** drauf. Besonders in solchen Momenten ist das Fädeln ein Segen. Wie ich bereits sagte, entfernt das Fädeln selbst die feinsten Härchen. Als Augenbrauen-Stylist möchte man nicht zu viel Zeit mit den feinen Härchen verbringen. Ein weiterer Grund, warum ich das Fädeln liebe, ist, dass man die Braue super straff ziehen kann und trotzdem die Kontrolle darüber hat, wie viele Haare man entfernt. Klingt toll, oder? Ist es auch! <3



Related products

Lesen Sie weitere Artikel

EUR
Deutsch