RiRi's Savage x Fenty Inspiration

13.09.2019 von Monique Kaminskaya

Man sagt, wenn man die Regeln befolgt, verpasst man den ganzen Spaß. Wer wüsste das besser als Sängerin, Designerin, Regisseurin und Stil- und Schönheitsikone (gibt es irgendetwas, das sie noch nicht erobert hat?); Rihanna?Die böse RiRi beendete die New York Fashion Week mit ihrer Lingerie-Show fürSavage x Fenty. Wenn du erwartet hast, dass es irgendetwas annähernd Gewöhnliches sein würde, dann weißt du offensichtlich nicht, dass RiRi es liebt, mit allem, was ihr in den Sinn kommt, einen draufzumachen.

Eine Mischung aus Performance, Konzert, Laufsteg und vor allem eine Feier der Schönheit, der Vielfalt und der Fähigkeiten von Frauen - verwoben mit Sexualität und Weiblichkeit.

Die Show erregte so viel Aufmerksamkeit, weil sie eine Botschaft vermittelte, die auf der Bühne vermittelt wurde. Sie hatte nichts mit Menschen zu tun, die wunderschöne, sexy, durchsichtige Dessous über eine riesige Bühne trugen. Der Laufsteg war das Vielfältigste, was man sich vorstellen kann. Voller Menschen verschiedener Größen, Formen, Ethnien, Hautfarben, Geschlechter, schwanger, usw. Der Laufsteg sah lebendiger und realer aus als jede Modenschau, die man sich vorstellen kann. Die Wäschestücke passten wunderbar zu all den verschiedenen Faktoren auf der Bühne. Ebenso waren alle von ihr entworfenen Stücke vielfältig, sexuell, bequem, usw. - aber das war es, was all diese verschiedenen Einheiten zusammenbrachte. Dies war der Höhepunkt der Show und wie ein Autounfall - man konnte einfach nicht wegschauen.

Es ist nicht das erste Mal, dass RiRi die Modeindustrie aufrüttelt.Letzten September hatte sie eine Modenschau, die die Schönheit in der Lingerie- und Modeindustrie in einem völlig neuen Licht definierte. Mit ihrer körper- und sexpositiven Mission, sich sexy und gut zu fühlen, egal was es ist, sprengt sie alle Standards und bringt die typischen Marken, die eine bestimmte Art von "Fantasie" projizieren, dazu, über eine ganz andere Perspektive zu fantasieren.

Wir lieben Rihannas Einstellung, ihre Mission und ihre Inklusivität, die so viele andere schöne Frauen einschließt, die in einer so schwierigen Branche wie der Schönheits- und Modebranche so oft vergessen und nicht anerkannt werden. Supercilium steht zu Ihnen und liebt alles, was Sie tun, Ri!



Lesen Sie weitere Artikel

EUR
Deutsch