Neues Produkt: Farbverstärker

20.04.2022 von Sima Ahmed

Ein Produkt, das sehr oft nachgefragt wurde, ist der Farbbooster. Ideal für alle, die einen noch intensiveren Henna-Look wünschen. Es ist auch ein Muss für Kunden, bei denen das Henna nicht so gut färbt. Der Color Booster ist ein neuer Wegbereiter für jeden Brauenkünstler. Willst du wissen, wie dieses magische Produkt funktioniert? Dann nimm dir eine schöne Tasse Tee und lies weiter!

Der Color Booster

Bevor wir mit der Anwendung des Color Boosters fortfahren, ist es wichtig, dass wir Ihnen zunächst erklären, was er enthält. Nach umfangreichen Recherchen haben wir herausgefunden, dass der Color Booster, wenn man der Hennamischung 2% Kochsalzlösung hinzufügt, dafür sorgt, dass die Haut die Hennapigmente viel besser aufnimmt. Kochsalzlösung ist eigentlich Wasser, das eine hohe Konzentration an gelösten Salzen enthält. Normalerweise wird sie für medizinische Lösungen verwendet, aber bei unseren Recherchen fanden wir heraus, dass sie aufgrund ihrer entwässernden Eigenschaften auch zur Intensivierung der Hennafarbe verwendet werden kann.

Fettige Haut

Eines der größten Hindernisse für Brauenkünstler sind Kunden mit fettiger Haut. Aufgrund des Überschusses an Fett bei diesem Hauttyp gibt es eine härtere Barriere, die verhindert, dass das Henna in die Haut eindringt und einen lang anhaltenden Abdruck hinterlässt. Mit anderen Worten: fettige Haut kann Henna schlechter aufnehmen.

Mit einer 2%igen Salzlösung sorgt dieses Produkt dafür, dass das Hennapigment viel besser aufgenommen wird, so dass die Kundin ihre Hennabrauen viel länger genießen kann. Wir raten Ihnen auch, bei Kunden mit fettiger Haut immer ehrlich zu sein. Das Henna hält nämlich nicht so gut auf ihrem Hauttyp. Auf diese Weise vermeiden Sie auch, Ihre Kundin zu enttäuschen.

Wie man mit dem Color Booster arbeitet

Normalerweise mischen Sie einen Messlöffel Henna mit 15 bis 20 Tropfen des Farbentwicklers. Wenn Sie den Color Booster zu der Mischung hinzufügen, ist das Verhältnis 1:1. Sie ersetzen also die Hälfte der Tropfen durch den Farbentwickler.

Für helle Henna-Farben (Blond, Hellbraun, Mittelbraun): Ein Messlöffel Henna + 15-20 Tropfen: halb Farbentwickler, halb Farbverstärker.

Für dunklere Henna-Farben (Dunkelbraun, Schwarz, Auburn): Ein Messlöffel Henna + 10-15 Tropfen: halb Farbentwickler, halb Farbverstärker.

Wenn die Mischung noch zu dickflüssig ist, können Sie immer noch ein paar zusätzliche Tropfen des Supercilium Color Developers hinzufügen.

Kleines Resümee

Was ist das? Farbverstärker

Wofür man ihn verwendet: Zur Intensivierung der Hennafärbung und zur Verlängerung der Haltbarkeit des Hennas.

Warum: Für Menschen, die eine intensivere Henna-Farbe wünschen oder für Menschen mit fettiger Haut, die eine sichtbarere Färbung auf der Haut wünschen.

Was Sie brauchen: Sie brauchen den Color Booster.Wir haben einHenna-Starter-Kit mit allem, was Sie für eine Brauen-Henna-Behandlung benötigen.Wir empfehlen Ihnen auch die Verwendung desPrep Peel Gel vor der Behandlung zu verwenden. Dies sorgt dafür, dass der Farbstoff besser in die Haut eindringt, wodurch die Farbe länger auf der Haut bleibt. Sie mischen den Color Booster mit dem Farbentwickler und benötigen natürlich eine Henna-Farbe, mit der Sie diese mischen können.

Related products

Lesen Sie weitere Artikel

EUR
Deutsch